FW-Logo

Marlene Greinwald

Bürgermeisterin
für Tutzing

Ansturm auf den Kallerbach

Das Tutzinger Rathaus sieht sich einem Bewerberansturm auf die im Bau befindlichen günstigen Mietwohnungen am Kallerbach gegenüber und bittet bei der Vergabe um Geduld. Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW) betont, dass die Gemeinde zwar für 56 der insgesamt 70 Wohnungen ein Vorschlagsrecht habe, wer einziehen solle. Der Bauherr, der Verband Wohnen, überprüfe aber jeden Bewerber. Und der Verband – nicht die Gemeinde – erteile die Zusagen. (…)

Lesen in der Süddeutschen Zeitung